Camp Plan

mbc map thumb

Das Mara Bush Camp liegt im Herzen der zentralen Masai Mara. Unweit des Flusses Olare Oruk, einem Nebenfluss des größeren Talek Flusses. In nur wenigen Minuten ist man hier sowohl am Mara Fluss als auch am Talek Fluss um die beeindruckenden Flussüberquerungen beobachten zu können.

GPS: Koordinaten: S 1°24’ 11.7” E 35°06’ 39.4”

Jedes Jahr zwischen Juli und Ende Oktober verwandelt sich die Maasai Mara in eine gigantische Freiluftbühne, auf der ein unvergleichliches Naturschauspiel stattfindet. Die Akteure dabei sind die Wildtiere, die Kulisse bilden die endlos wirkenden Graslandebenen, die Hügelzüge im Osten und Westen und die lebensspendenden Wasseradern. Über 1,5 Millionen Gnus, gefolgt von Zebras, Gazellen und ihren Jägern, den Raubkatzen, begeben sich auf die Suche nach saftigem und frischem Gras von der südlich gelegenen Serengeti in die Maasai Mara, wo es nach der Regenzeit grünt.

 

Anreise per Flugzeug:

plan

von Nairobi etwa 1 Stunde Flugzeit vom Wilson Airport

von Mombasa 2,5 Stunden Flugzeit vom Mombasa Airport oder von Ukunda

Das Mara Bush Camp liegt nur 10 Minuten von der Olkiombo Landebahn entfernt. Fluggesellschaften wie Safari Link, Air Kenya oder Mombasa Air fliegen die Masai Mara täglich an

 

Anreise auf der Straße:

car

Von der Hauptstadt Nairobi etwa 6-7 Stunden Fahrtzeit. Man fährt ein Stück des großen afrikanischen Grabenbruches entlang und weiter durch die Stadt Narok bis zur zentralen Masai Mara.